Wohntraum auf 170 qm: Zu Besuch bei Anne in Hamburg

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich euch in eine andere Wohnung entführe. Heute sind wir zu Gast bei Anne im hohen Norden. Ich habe Annes tolle Wohnung über Instagram kennengelernt und war sofort begeistert. Ich bin mir sicher, ihr seid es auch, wenn ihr euch die Bilder anseht:-).
altbautraum
Liebe Anne, stell dich doch bitte mal kurz vor!
Hallo, mein Name ist Anne, ich bin 31 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Die letzten neun Jahre habe ich in großen Werbeagenturen in Hamburg gearbeitet und mache mich jetzt zum Ende des Jahres selbstständig als Einrichtungsberaterin und freiberufliche Grafikerin.
strandmon
Wo und wie wohnst du?
Ich wohne in Hamburg in dem wunderschönen Stadtteil Eimsbüttel in einer (wie mein Accountname schon vermuten lässt) 170qm Altbauwohnung.
altbauwohnung
Wie würdest du deinen Einrichtungsstil beschreiben?
Mein Einrichtungsstil ist skandinavisch angehaucht, gespickt mit alten Erbstücken. Dabei versuche ich, dennoch anhand neuer Möbelstücke und der Dekoration modern zu bleiben.
fischgrätparkett
Woher nimmst du die Inspirationen für dein wunderschönes Zuhause?
Meine Inspiration finde ich überall. In fremden Wohnungen, Cafés oder Restaurants – aber auch bei den üblichen Verdächtigen wie Pinterest, Instagram oder verschiedensten Zeitschriften und Blogs.
altbauküche
Was ist dein liebstes Möbelstück oder Accessoire und wo ist dein Lieblingsplatz in der Wohnung?
Mein liebstes Möbelstück ist wohl das alte Fernsehsideboard meiner Oma in Kombination mit dem Baumwall-U-Bahn-Schild. Beides sind Stücke, die mir wirklich viel bedeuten und ich wahrscheinlich nie hergeben werde. Daher ist mein Lieblingsort auch gleich daneben am Esstisch, wo wir schöne Abende mit Freunden und Familie verbringen – immer mit den Augen in Richtung Sideboard und Schild. Letzteres habe ich vor dem Container gerettet, als die Haltestellen erneuert wurden. Es war die Haltestelle vor der Agentur, wo ich meinen jetzigen Mann kennengelernt habe.
sideboard 60er jahre
Quelle: Alle Fotos von Anne Dirfard (170qm)

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Ich liebe Hamburg und die dortigen Wohnungen. Vor allem bin ich neidisch auf die wunderschönen Altbauwohnungen, die wir hier leider nicht haben.
    Daher: super schöööne Wohnung Anne!
    170qm ist natürlich auch eine Wucht *.*

    1. Hallo Isa,
      Ja, ich bin auch neidisch auf die schönen Hamburger Altbauwohnungen (obwohl sie ja auch Nachteile haben – ich sag nur Parkplatzsuche;-)…
      Viele Grüße
      Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code